WC-Tür-Schlösser

Schlösser für Toilettentüren welche statt eine PZ Schloss oder einem Buntbartschlüssel über einen Vierkant-Loch verfügen in welches ein WC-Tür Drehknopf eingesetzt wird.
Die typischen Maße für solche Schlösser sind 20x235 mm Stulpblech rund oder kantig, eine Entferung zwischen unterem und oberem Vierkant von 78mm und ein Dornmaß (Entferung zwichen Mitte der Vierkante und dem vordern Stulpblech) von 55 mm. Die Größe der Nuss beträgt typischerweise 8 mm.

Die einzelnen Schlösser unterscheiden sich durch die Farbe und das Material des Stulpbleches sowie durch die Verarbeitung des Schlosses selbst.

Badezimmerschlösser sind immer eintourig, das bedeutet dass der untere Riegel nur in einer Tour ausfährt und keine zwei Umdrehungen macht.

Wenn keine spezielle WC-Drückergarnitur verwendet wird kann auch ein Zimmertür-Einsteckschloss mit Buntbartschlüssel verwendet werden.

Filter